Operations & Factory Solutions

Analytics & Digital Solutions

Supply Network Management

+49 (0)711 132 74-0

hello_at_concept.ag

Insights

Du veränderst die Welt.

Wege aus der Krise

Gewinneinbruch? Wir zeigen Ihnen Wege aus der Krise! Herr Emmerich die Konjunktur schwächelt, deutsche Unternehmen verlieren beim Umsatz und Gewinnwachstum den Anschluss an die Weltspitze- Gerät die deutsche Wirtschaft in den Krisenmodus? Nach zehn Jahren des Wirtschaftswachstums und stetig steigender Unternehmensgewinne ist das statistisch betrachtet nämlich keine besondere Überraschung , dass wir uns in eine Krise oder in eine leichte Krisen bewegen. Was das für die deutsche Wirtschaft beziehungsweise für die einzelnen Branchen bzw. einzelne Unternehmen bedeutet und ob sie in den Krisenmodus dann tatsächlich wechseln können hängt sehr stark von der Transparenz, von Informationen auch ihnen innerhalb der Unternehmen ab, von der Weitsicht des Managements darauf zu reagieren und diese eventuell Krise im Unternehmen zu erkennen und entsprechende Maßnahmen einzuleiten. Weniger Nachfrage, fehlende Liquidität und steigende Verluste. Die Gründe für die Krise sind vielfältig wie gelingt der Turnaround? Maßgeblich für einen erfolgreichen Turnaround ist das rechtzeitige und ausreichende analysieren der Krisenursachen. Denn nur durch Kenntnis der Krisenursachen können die erforderlichen Maßnahmen zielgerichtet definiert und eingeleitet werden. Ein weiterer Punkt ist das im Turner und nie von oben herab erfolgreich durchgeführt werden kann. Wichtig ist das mitnehmen der Mitarbeiter wir müssen an einem Strang ziehen dafür erforderliches Transparenz und klare Kommunikation sehr wichtig. Für die Umsetzung der Maßnahmen ist darüber hinaus ein klarer Zeitplan und einen Maßnahmen Fortschritt. In einer Krise muss schnell und effektiv gehandelt werden. Wie gelingt gutes Krisenmanagement ? In der Krise ist die zeit neben der Liquidität das knappste in Trance Gut. Um diese effektiv einzusetzen müssen unter anderem folgende Punkte beachtet werden. Zum einen müssen die Maßnahmen klar definiert werden und einen Maßnahmenplan erstellt werden. Beim Thema Mitarbeiter gilt es an die entsprechenden Schlüsselpositionen entsprechendes know how zu platzieren oder von externen zu generieren. Darüber hinaus gilt es die Vielzahl der Maßnahmen zu priorisieren, um einen klaren Fahrplan abarbeiten zu können. Und last but not least sollten die Maßnahmen einer Kontrolle unterworfen werden.

Beitrag teilen

Ihr Ansprechpartner


Weltweit zu Hause

Wir sind Partner nationaler und internationaler Unternehmen

Weitere Beiträge

Plan B – Wie Unternehmen trotz Corona liquide und zukunftsfähig bleiben

Exklusivinterview mit Prof. Dr. Wolfgang Biegert und Dr. Harald Balzer

Mehr erfahren

Gewinneinbruch? Wir zeigen Wege aus der Krise

Videointerview mit Martin Emmerich zu den Themen Liquiditätssicherung, Stabilisierung, Restrukturierung und Umsetzung

Mehr erfahren

„Wir müssen jetzt in die Zukunft planen, statt nur die Gegenwart zu managen“

Exklusivinterview mit Matthias Müller, ehemaliger Vorstandsvorsitzender der Volkswagen AG

Mehr erfahren