Operations & Factory Solutions

Analytics & Digital Solutions

Supply Network Management

+49 (0)711 132 74-0

hello_at_concept.ag

Effizient?

Wir sorgen für optimale Ressourcennutzung!

Operations & Factory Solutions

Operations Excellence

Exzellenz im operativen Arbeiten heißt vor allem eines: volle Transparenz. Je besser vernetzt das Wissen über Prozesse innerhalb der gesamten Fabrik ist, desto besser arbeiten Teams zusammen. 

Transparente Bedingungen und funktionierender Wissensaustausch tragen Früchte. Im besten Fall sind Abläufe entlang der Wertschöpfungskette gekennzeichnet durch kurze Durchlaufzeiten, eine hohe Auslastung aller Maschinen und Anlagen, geringe Herstellungskosten sowie durch einen optimal bemessenen Puffer- und Lagerbestand. Effiziente Unterstützungsprozesse und ein natürlicher Know-how Transfer stellen sicher, dass vorhandene Ressourcen bestmöglich genutzt und verteilt werden.
 

Operations Excellence

Was wir für Sie tun.

Ihr Ansprechpartner

Kundensituation: Wann braucht es Operations Excellence?

Operations Excellence ist überall dort gefragt, wo Sie als Kunde noch nicht Ihr volles Potenzial einsetzen. Wir unterstützen Sie dabei, eigene Stärken zu erkennen und noch besser zu nutzen.

Ein typischer Fall sind hohe Verschwendungsanteile in der Wertschöpfungskette. Das beginnt bei zu hohen Herstellungskosten oder suboptimalen Lager- und Pufferbeständen. Es erstreckt sich über die unvollständige Nutzung oder Auslastung der Bearbeitungsmaschinen und reicht bis zu einer Planung und Steuerung der Produktion, die nicht völlig ausgeschöpft wird.

Auch unzureichende Methodenkompetenz führt zu Risiken oder Verlusten, die sich vermeiden lassen. Je ausgeprägter die Prozesskenntnisse aller beteiligten Abteilungen und Personen, desto gezielter und effektiver können wir Abläufe optimieren. Letztendlich gibt es meist technisches Potenzial, welches das erreichbare Optimum innerhalb der Wertschöpfung steigern kann.

Wie wir Werte schaffen: Operations Excellence verankern

Um Operations Excellence in Unternehmen zu erreichen, sind mehrere Faktoren wichtig: Potenziale zu erkennen, Maßnahmen abzuleiten und ihre konsequente Durchführung langfristig in der Unternehmenskultur zu verankern.

  1. Im ersten Schritt identifizieren wir Potenziale Ihres Unternehmens – beispielsweise Ihres Produktes oder Ihrer Dienstleistung im Marktumfeld – sowie wirtschaftliche Einsparpotenziale und Effizienzpotenziale in Ihren Prozessen.
  2. Daraus leiten wir konkrete Maßnahmen zur Optimierung ab.
  3. In Schulungen und Workshops wird das Verständnis und Bewusstsein für Operations Excellence bei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern geschaffen. Je intensiver alle Beteiligten an der Vision teilhaben, desto erfolgreicher funktioniert die Zusammenarbeit.
  4. Dort, wo es wirtschaftlich und sinnvoll ist, werden Lean-Methoden konsequent angewendet.
  5. Wir begleiten den Change-Prozess, damit der Wandel in Ihrem Unternehmen erfolgreich über die Bühne geht. Gemeinsam mit dem Kunden überprüfen wir gesetzte Schritte auf ihren Erfolg und passen sie weiter an, bis die Richtung zu hundert Prozent stimmt.

Maßnahmen für operative Bestnoten

Was sich komplex anhört, erfordert häufig sehr grundlegende, zwischenmenschliche Kompetenzen. Verständnis zu wecken und Mitarbeiter abzuholen ist ein erster, wichtiger Schritt im Optimierungsprozess. 


Potenzialanalyse

Um Hervorragendes zu leisten, ist es wichtig, sich kontinuierlich zu verbessern. Dazu gehört, die eigenen Potenziale zu erkennen und zu erschließen. Vor allem im Bereich der personellen Ressourcen finden sich meist „Schätze“, die es nur zu bergengilt. In der Potenzialanalyse ermitteln wir Ihre Chancen in Hinblick auf:

  • Bestände
  • Maschinenperformance
  • Arbeitsabläufe
  • Auftragsabwicklung
  • Materialfluss
  • Wertstrom
  • Personalstruktur

Eine Vorgehensweise sind die Multimomentaufnahmen, Stichproben, anhand derer wir die Häufigkeit von Problemfällen ermitteln. So gut wie immer finden wir in der Potenzialanalyse Bereiche, in denen womöglich gute, aber noch keine exzellenten Bedingungen herrschen. Oft sind es schon kleine Veränderungen, die große Wirkung nach sich ziehen.


Digitale Toolbox

Die Scheu vor digitalen Lösungen ist noch immer relativ verbreitet: Oft ist es die Komplexität unausgereifter Programme, die Unternehmen abschreckt. Dabei sind gelungene digitale Tools im operativen Business eine enorme Erleichterung. Wo sie pragmatisch einsetzbar sind, den Fokus schärfen und sich unkompliziert implementieren lassen, sind sie sehr gut geeignet, um die Transparenz in Operationsprozessen zu erhöhen. 

Eine spezielle Software, die wir für diesen Anlass anbieten, ist die Digitale Toolbox. Mit ihr können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Prozessdaten einfach und unkompliziert erfassen und zeitlich wie örtlich flexibel von jedem Endgerät auf ihrem Dashboard abrufen. Weil die Toolbox cloudbasiert und völlig ohne Schnittstellen arbeitet, ist die Implementierung einfach und ohne technische Hürden durchführbar. Innerhalb weniger Tage haben alle beteiligten Abteilungen und Personen Zugriff auf die relevanten Daten und ein deutlich besseres, ganzheitliches Verständnis der Prozesse.


Planspiele

Eine gute Möglichkeit, um Optimierungen im „safe space“ auszuprobieren und wortwörtlich durchzuspielen, ist der Planspiel-Ansatz. Unser Planspiel iSPEED haben wir speziell für Logistik-Prozesse entwickelt. Es ermöglicht den Teilnehmern, unterschiedliche Rollen und Funktionen einzunehmen, ohne ein wirtschaftliches Risiko einzugehen. 

Im Planspiel iSPEED wird simuliert, welche Auswirkungen ausgewählte Lean-Methoden auf die Produktions- und Logistikprozesse haben. Das Umfeld stellt dabei ein fiktives, mittelständisches Produktionsunternehmen dar. Im Vordergrund steht der Wechsel von einer Push- auf eine Pull-Produktion, einschließlich der Anpassungen aller damit verbundenen Logistikabläufe.

Der wertvollste Benefit des Planspiels ist seine praktische Vermittlung von Erfahrungswissen. Was man selbst und infolge eigener Entscheidungen durchgeführt hat, festigt sich auf andere Art und Weise im Bewusstsein.  Workshop-Teilnehmer erleben einen großen Lerneffekt durch die haptische und interaktive Erfahrung im Planspiel, indem Zusammenhänge und Methoden erprobt werden.


Nachhaltige Implementierung und Training

Je fester und integrativer neue Methoden in den Prozessen verankert werden, desto geringer ihr Folgeaufwand und desto größer ihr Effekt. Die nachhaltige Implementierung von Lean-Methoden und die Begleitung bei ihrer Anwendung ist ein wesentlicher Teil unserer Leistung. Spezifische, auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Trainings unterstützen dabei, Operations Excellence in allen Tätigkeitsfeldern zu leben und in der Unternehmenskultur zu verwurzeln.


Profitieren Sie von effizienter Ressourcennutzung!

Anrufen und mehr erfahren: +49 174 3126233

Insight Video


Armin Wagner

Optimierung der Wertschöpfungsprozesse – Wie Kosten und Verschwendung reduziert werden


Digital Shopfloor Management

Prozesstransparenz in nur drei Tagen. Schnell, kosteneffizient, sicher!