Operations & Factory Consulting

Business & Economics Consulting

+49 (0)711 132 74-0

hello_at_concept.ag

Business & Economics Consulting

Optimierung Kostenstruktur & Deckungsbeitrag

Optimierung Kostenstruktur & Deckungsbeitrag

Kostenstruktur verbessern und Wirtschaftlichkeit erhöhen: Im Kostenmanagement geht es vor allem um eines: Ihren Deckungsbeitrag zu optimieren, um so Ihre Kosten zu reduzieren. Je besser Sie Ihre eigene Kostenstruktur kennen, desto besser können Sie diese für unternehmerische Planung und Finanzierung nutzen. Zudem hilft ein Mehr an Transparenz bei den Kosten auch dabei, Risiken und Chancen realistisch einzuschätzen und anhand verschiedener Szenarien gegeneinander abzuwägen.

Leistungen im Überblick

  • Analyse der Kostenarten auf/nach Kostenstellen, Produkten, Abteilungen, Unternehmensbereichen etc. mithilfe der Grunddaten des betrieblichen Rechnungswesens
  • Bildung von Kennzahlen, Vergleichsgrößen, Indikatoren aus unternehmens- und branchenspezifischen Kostenrelationen
  • Benchmarking, Vergleich mit Referenzwerten
  • Optimierung der Deckungsbeiträge

Nutzen für Ihr Unternehmen

  • Maßnahmen zur Kostenreduktion
  • Erhöhung der Deckungsbeiträge
  • Sensibilisierung der Mitarbeiter und Abteilungen für Kostenverursachung und -vermeidung
  • Schaffung einer fundierten Grundlage für die Budgetierung

Erfolgsfaktor Kostentransparenz

Transparenz über die eigenen Kosten ist ein entscheidender Faktor für den Erfolg – und das nicht nur für Unternehmen, die sich in einer Transformation befinden. Dieser Überblick bildet die Grundlage, um Ihre Kostenstruktur anzupassen und Ihre Deckungsbeiträge zu optimieren. Wir unterstützen Sie dabei, die richtigen Maßnahmen zu planen und auch umzusetzen, um Ihre Kostenstruktur langfristig zu verbessern.

Dazu analysieren wir zunächst verschiedene Kostenarten. Basis dieser Auswertung stellt das betriebliche Rechnungswesen dar. Welche Größen wir dazu heranziehen, hängt davon ab, in welcher Branche Sie tätig sind und welche Vergleichsgrößen für Ihren individuellen Business Case sinnvoll sind.

Kostenrelation & Break Even Optimierung

Um Ihre Wirtschaftlichkeit zu erhöhen, nutzen wir beispielsweise Indikatoren aus der unternehmens- und branchenspezifischen Kostenrelation. Das bedeutet: Wir stellen Ihre variablen und fixen Kosten gegenüber – etwa im Zuge einer Break Even Analyse – und vergleichen dieses Verhältnis mit passenden Benchmarks und Referenzwerten. Anhand dieser Ergebnisse ermitteln wir für Sie adäquate Zielgrößen.


Interessiert? Gerne lassen wir Ihnen ausführliche Informationen zur Optimierung Kostenstruktur & Deckungsbeitrag zukommen.

Ihr direkter Kontakt zu mir:

Dr. Axel Tome

+49 174 3213111

axel.tome_at_concept.ag

Telefontermin vereinbaren

Mehr Lösungen für Ihren Erfolg